Vierkampf Landesentscheid 2019 in Roheim-Bieber                                        09. + 10. März 2019 Weitere Bilder folgen ... Das Vierkampf-Team des Kreisreiterbundes Darmstadt-Dieburg belegt einen hervorragenden 2. Platz beim Hessischen Landesnachwuchsvierkampf 2019 in Rodheim-Bieber bei Marburg. Unter 19 Mannschaften aus ganz Hessen konnten Johanna Glas, Lene Kessler, Alessia Lang und Caron Riemann mit Mannschaftsführer Dr. Sebastian Bayer eine Gesamtpunktzahl von 16352 Punkten erreichen und mussten sich nur der Mannschaft aus Kassel geschlagen geben das mit 16358 knappe sechs Punkte mehr erreichte. Nach der ersten Teildisziplin, der Mannschaftsdressur lag das Team auf Platz fünf. Gute Zeiten beim Laufen und Schwimmen brachte das Team vor dem abschliessenden Stilspringenen auf den zweiten Platz der bis zum Ende gehalten werden konnte. Alessia Lang hatte mit der Wertnote 8, 0 beim Springen das drittbeste Einzelergebnis und erhielt einen Sonderehrenpreis. Lene Kessler erreichte mit 5571 Punkten in der Gesamtwertung den zweiten Platz und qualifizierte sich für eine Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften. Bereits im November begann das Training mit den Reittrainern Friedrich Reinhard und Dr. Sebastian Bayer sowie das Schwimmtraining mit Uwe Schönfeld und das Lauftraining mit Tina Weber.